Frage:
Wie vermeide ich, dass sich die Farbe oben auf der Farbdose verkrustet?
Duncan Jones
2015-01-26 17:13:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Immer wenn ich aus einer Dose male, habe ich Farbe an den Rändern der Dose, von der ich vor dem Bürsten überschüssige Farbe entfernt habe. Wenn ich die Dose zum zweiten Mal öffne, neigt diese alte Farbe dazu, abzubrechen und die Farbe mit Stücken und Streuseln auf dem gesamten Boden zu verschmutzen.

Wie kann ich so malen, dass dies vermieden wird? In der Vergangenheit habe ich versucht, in einen Farbkessel zu dekantieren, aber dabei wird immer noch ein Teil des Dosenrandes durcheinander gebracht. Ich nehme an, ich könnte versuchen, das sauber zu wischen, aber es scheint ein Ärger zu sein.

Gibt es irgendwelche Life-Hack-Lösungen?

Fünf antworten:
#1
+7
MrPhooky
2015-01-26 19:24:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können Klebeband über dem Rand der Schmerzdose verwenden - verwenden Sie immer noch den Rand der Dose zum Abwischen der Farbe, aber wenn Sie fertig sind, können Sie das Klebeband entfernen und wegwerfen, und Sie werden es tun habe noch einen schönen sauberen Farbdosenrand.

Klebeband ist etwas, das viele Menschen zu Hause haben und das in einer Vielzahl von Geschäften erhältlich ist. Es wäre also nicht allzu schwer, es zu bekommen.

Es ist ähnlich wie beim Malen von Sockelleisten Bretter - Leute verwenden Klebeband, um zu verhindern, dass Farbe auf andere Oberflächen läuft, die Sie nicht malen möchten. Am Ende können Sie sie einfach abziehen und haben eine schöne, saubere Kante für Ihr Bild!

+1 Gute Idee. Dies ist wahrscheinlich weniger chaotisch als ein Gummiband (von dem ich befürchte, dass es Farbe aufwirbelt).
#2
+4
Duncan Jones
2015-01-26 17:13:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Lösung, die ich gehört habe, besteht darin, ein Gummiband in Längsrichtung um die Farbdose zu spannen, so dass es die Oberseite der Dose kreuzt (wie ein Durchmesser). Man kann überschüssiges Material mit dem Gummiband entfernen und es tropft nach unten in die Dose, ohne die Kanten zu beschädigen.

Ich muss dies jedoch noch in die Praxis umsetzen und bin so froh, andere Lösungen und Kommentare zu hören ob dies tatsächlich funktioniert.

Ich habe das auch gesehen, ein Problem, an das ich gedacht habe, ist, dass das Gummiband herumklingeln und Farbe über die Dinge spritzen lassen kann - nur ein Gedanke, aber eine nette Idee +1
#3
+4
Minnow
2015-01-27 00:50:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe für einen Sommerjob gemalt und wir wurden so trainiert, dass wir den Pinsel an der Oberkante nie abwischen. Tauchen Sie einfach die Spitze ein und wischen Sie den Überschuss nicht ab (es sollte keinen Überschuss geben). habe das erst gestern zu hause gemacht und funktioniert immer noch.

Wenn die Dose nicht voll ist, können Sie die Spitze so gegen die Innenseite der Dose klopfen, dass die Lippe niemals mit Farbe bedeckt ist.

Sie können auch die Farbdose schütteln mische es. Verwenden Sie keinen Rührstab, da dies zu einem großen Durcheinander führt (und Farbe auf die Lippe gelangen kann).

Kurz gesagt, sprechen Sie das Problem an der Wurzel an - bringen Sie keine Farbe auf die Lippe der Lippe kann.

#4
+2
Eric Lippert
2015-01-26 23:17:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt eine kommerzielle Lösung für Ihr Problem. Suchen Sie bei Amazon nach "Farbe kann Ausguss gießen".

Die Idee hier ist, dass Sie den Plastikdeckel auf die offene Farbdose setzen und Sie erhalten:

  1. Ein Ausgießer, mit dem Sie die Farbe in einen anderen Behälter umfüllen können.
  2. Ein Loch, in das Sie den Pinsel einsetzen und an der Seite des Kunststoffdeckels abwischen können, nicht die Metallfarbe.
  3. ol>

    Sobald die Farbe getrocknet ist, lässt sich der Plastikdeckel leicht abziehen.

    Ich habe einen und er funktioniert hervorragend.

Sie können Ihre Antwort verbessern, wenn Sie Informationen hinzufügen, wie Sie Ihren eigenen "Farbauslauf" herstellen können, da kommerzielle Produkte, die zur Lösung eines Problems hergestellt wurden, nicht als Lifehacks betrachtet werden. Daher wird Ihre Antwort möglicherweise abgelehnt.
#5
+1
Bamboo
2015-01-27 17:48:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich wische immer den Überschuss auf dem Pinsel an der Seite der Dose ab - aber wenn ich fertig bin, nehme ich eine Küchenrolle / Papier und wische den Rand der Dose ab, um noch lauernde Farbe zu entfernen, auch innen den Rand oben, falls vorhanden, bevor der Deckel wieder aufgesetzt wird. Wenn es sich um Ölfarbe handelt, werde ich die Behandlung mit Küchenpapier mit einem Einweg-Tuch fortsetzen, das leicht mit Testbenzin angefeuchtet ist, um es richtig zu reinigen. Sie können zerknitterte Zeitung anstelle von Küchenpapier verwenden, aber es funktioniert nicht so gut und ist etwas unordentlicher.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...